Projekttitel Evaluierung des Regionalvorhabens „Konsolidierung des maghrebinischen Metrologienetzwerks“
Auftraggeber Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Link Website des Metrologienetzwerks
Laufzeit August 2014 – Januar 2015

Seit 2005 unterstützt die PTB Algerien, Marokko, Mauretanien und Tunesien beim Aufbau eines maghrebinischen Metrologiesystems. Durch Beratungen und technische Schulungen werden Kalibrierlaboratorien und weitere nationale Institutionen der Qualitätsinfrastruktur gestärkt. Auf regionaler Ebene fördert die PTB die Entwicklung des Metrologienetzwerks MAGMET und seiner technischen Kommittees sowie dessen Integration in das panafrikanische Netzwerk AFRIMETS.

Die PTB beauftragte EU-X, den Erfolg des Projekts anhand der OECD/DAC-Evaluationskriterien Relevanz, Effektivität, Wirkung, Effizienz und Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung der fünf Capacity WORKS- Erfolgsfaktoren (Strategie, Kooperation, Steuerungsstruktur, Prozesse, Lernen und Innovation) zu bewerten und Empfehlungen für den weiteren Projektverlauf auszusprechen.

Suzana Lange führte die Evaluation gemeinsam mit einem Metrologie-Fachexperten anhand einer Dokumentenanalyse sowie leitfragengestützen Experteninterviews mit Stakeholdern aus den vier Partnerländern durch. Diese Interviews fanden November 2014 im Zeitraum von zwei Wochen im Maghreb statt. Die Ergebnisse wurden Ende November 2014 dem Steuerungsgremium des Metrologienetzwerks in Marokko und im Januar 2015 der Abteilung für technische Kooperation der PTB in Braunschweig präsentiert.

Aktuelle Projekte